Drucken

MAXiiMUS - Systeme

MAXiiMUS - Systeme

MAXiiMUS - Der Energieoptimierer

 

Der MAXiiMUS ist ein Ausdruck der konsequenten Nutzung der elektromagnetischen Naturgesetze. Die Natur lehrt uns, dass alles fließt. Sie bezieht ihre Lebensenergie ständig aus dem Kosmos.

 

Bild_Erde_Sonnenblume

Dabei muss zwischen der Sonnenenergie und der Energie aus der kosmischen Quelle unterschieden werden, welche ein unerschöpfliches Potenzial darstellt.

Die Sonne und alle anderen lebenden Organismen werden aus dieser Quelle gespeist.

 

 

So bezieht auch der MAXiiMUS aus dieser Quelle natürliche, kosmische Energie in Form von freien Elektronen

 

Bild_Unendlichekeitszeichen_MAXiiMUSse-k

 

Wir wissen heute, dass Elektronen den aktiven Teil eines Atoms bilden und dass sie die Informationsträger sind, welche bestimmen, wie sich das Atom im Gesamten verhält.

Fotolia_42174830_XS

Je mehr diese Informationen auf natürliche Ordnung ausgerichtet sind, umso harmonischer und gesünder gestaltet sich unsere materielle Welt.

Das zu unterstützen ist die Hauptaufgabe des MAXiiMUS.

 

Unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Aufgabengebiete des Systems finden Wechselwirkungen sowohl auf materieller als auch auf feinstofflicher Ebene statt. (*)

 

Die drei Wirkebenen

 

Harmonisierung

 

Kind_mit_Teddy_im_SchlafDurch die Erzeugung sogenannter „stehender Wellen“ werden innerhalb eines Objektes sämtliche technische Störfelder eliminiert oder auch ausgelöscht.

Ebenso werden geopathische Störfelder, wie zum Beispiel Wasseradern und Erdverwerfungen,  sowie externe technische Störquellen, wie Mobilfunk, Richtfunk etc. total reflektiert (zurückgeworfen).(*)

 

Dadurch entsteht eine “Ruhe im Raum“(*), die von vielen Menschen spürbar wahrgenommen und als angenehm empfunden wird.

 

Bewusstsein

 

Jedes Elektron ist auch ein Informationsspeicher. Es kann Informationen aufnehmen und transportieren. Dieser Informationsgehalt der Elektronen spielt, neben anderen Faktoren, im feinstofflichen Bereich eine wichtige Rolle.

Das heißt, wir sind nicht nur Beobachter sondern auch Schöpfer unserer Wirklichkeit. Dieses Phänomen wird auch durch das „Doppelspaltexperiment“ bewiesen. Ebenso scheinen viele Aussagen unserer Kunden diesen Effekt zu bestätigen.(*)

 

Energieoptimierung

 

Sowohl im als auch um das harmonisierte Objekt werden freie Elektronen erzeugt. Diese können dann einer Nutzbarmachung zugeführt werden.

Der Effekt kann sich neben einer häufig beobachteten Verminderung von primärer Verbrauchsenergie (Strom, Gas und Öl) unter anderem in einer erhöhten Einspeiseleistung bei Photovoltaikanlagen äußern. (*)

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

MAXiiMUS Lumere

1.999,20 € *
Produktdatenblatt
Auf Lager
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand